DENTVITALIS d.o.o., Krešimirova 60, Rijeka, Kroatien. Arbeitszeit: Di. – Sa. 8-16.

Keramikbrucke auf implantaten

Integration des Implantates: 3 Monate nach dem Einsetzen

Prothetische Arbeit: 2 Wochen

Die Keramikbrücke auf Implantaten ist eine implantatprothetische Lösung, die auf einer Einsetzung von mindestens 6 Implantaten besteht, auf welche die Brücke (oder Brücken) befestigt wird; die Brücke enthält aus verschiedenen Materialien hergestellte Kronen.

Keramikbrucke auf implantaten

Es ist nicht überzogen zu sagen, dass dank der neusten Technologie heute ästhetisch perfekte prothetische Lösungen (Brücken und Kronen) herstellbar sind. Der Patient hat die Möglichkeit, zusammen mit dem Arzt das vollständige Erscheinungsbild der prothetischen Lösung zu planen.

Die Auswahl der Materialien wird stark durch die Grenzen der Ästhetik bestimmt. Kronen aus Zirkon-Keramik lassen Licht durch und tragen zu einem perfekten natürlichen Zahnersatz bei. Doch aufgrund anderer Eigenschaften der Zirkone empfehlen wir eine größere Anzahl der Implantate.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass spezielle Probleme wie Knochenmangel in bestimmten Bereich oder Bruxismus (Zähneknirschen) den Behandlungsplan verlängern oder die Auswahl der Materialien teilweise begrenzen können. In jedem Fall sollte die erste Kontrolle Antworten auf all diese Fragen geben.

Mehr über die Materialien.

Erfahren Sie mehr über bruxism (grinding of teeth).

Erfahren Sie mehr über Desinfektion und Sterilisation.

Buchen Sie Ihre kostenlose erste Kontrolle jetzt unter: +38551688380 Di. – Sa. 8-16.

Kostenlose Kontrolle

Bleiben Sie mit uns im Kontakt
  • nobel
  • cerec
  • hddi
  • komora
  • academy
  • global
  • eao