DENTVITALIS d.o.o., Krešimirova 60, Rijeka, Kroatien. Arbeitszeit: Di. – Sa. 8-16.

Kronen

Zirkon-Keramik-Kronen: in nur einem Besuch

Im Gegensatz zu Veneers, die nur auf natürlichen Zähnen befestigt sein können, werden Kronen auch auf Zahnimplantaten eingesetzt. Die Kronen werden auf natürliche Zähne zementiert, während sie auf Implantaten mit Schrauben festgesetzt werden.

Kronen

Die Entscheidung über die Überdeckung des natürlichen Zahns mit einer Krone wird nur dann getroffen, wenn der natürliche Zahn wegen einer Wurzelkanalbehandlung stark beschädigt oder verfärbt ist, was dem Patienten ein großes ästhetisches Problem darstellt.

Je nach Grundlage und Stelle werden die Kronen aus verschiedenen Materialien hergestellt, von denen die häufigsten Folgende sind:

- metallkeramische Kronen (Metallbasis mit Keramikbeschichtung) besitzen eine zufriedenstellende Ästhetik und in einigen Fällen die einzig mögliche Lösung (z. B. bei Brücken, die große Spannbreiten wegen Zahnverlust haben)

- Kronen aus Zirkon-Keramik (Zirkon-Basis mit Keramikbeschichtung) sind ästhetisch perfekte Kronen. Dank der Transparenz sehen diese Kronen völlig natürlich aus und sie sind die richtige Wahl für Patienten, die sich nach einem perfekten Lächeln sehnen. Mittels CAD/CAM Cerec – Technologie werden sie vor Ort hergestellt. Kleinere Brücken (bis 5 Glieder) sind in nur 3 Tagen herstellbar.

- Vollkeramikkronen (Empress, Emax) sind aus hochwertiger Keramik angefertigt und werden meist verwendet, wenn nur eine Krone auf einen natürlichen Zahn oder Implantat befestigt sein muss. Mittels CAD/CAM Cerec – Technologie ist diese Krone in nur einer Stunde herstellbar.

Mehr über die Implantologie und Materialien.

Erfahren Sie mehr über bruxism (grinding of teeth).

Erfahren Sie mehr über Desinfektion und Sterilisation.

Buchen Sie Ihre kostenlose erste Kontrolle jetzt unter: +38551688380 Di. – Sa. 8-16.

Kostenlose Kontrolle

Bleiben Sie mit uns im Kontakt
  • nobel
  • cerec
  • hddi
  • komora
  • academy
  • global
  • eao